A&M Racing Team


„Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein!“

Lisa Keller Nagisa GTR34

Das Bestreben nach maximaler und haltbarer Leistung geht immer weiter. Deswegen entwickeln und testen wir an unseren Demofahrzeuge fortlaufend neue Motorsport-Produkte, welche
wir danach in diverse Fahrzeuge aus dem Bergrennsport, Time Attack, Porsche Carrera Cup und Slalom einsetzen.
Unsere Kunden profitieren direkt aus dem daraus gewonnen Know-How, welches uns bereits zu zwei Europameisterschaftstitel verholfen hat. Mit unserem eigenen Motorsport-Team bestreiten wir seit mehreren Jahren die Europameisterschaft in der Time-Attack. Unsere Fahrzeuge sind unter anderem ein Nissan Skyline GTR34 von Nagisa Auto, welcher von einigen japanischen Rundenrekorden bekannt ist. Jedoch war der Zustand des GTR bei der Ankunft in der Schweiz nicht nach unserem Standard, somit wurde der Wagen komplett zerlegt und neu aufgebaut. Von einem Hauseigenen RB26 mit HKS 2.8l Stroker Kit inklusiv gefräster Lagergasse wurden diverse Verschleissteile DLC beschichtet. Ein neuer Can Bus Kabelbaum und ein Haltech Elite 2500 Steuergerät war die richtige Wahl um die knapp 900PS zu managen. Neben einem EVO6 mit 2.3l Motor, BMW E46 M3 Club Sport , Porsche GT3 Cup, FIA BMW E92 M3 GT3 haben wir einen BMW E92 M3 auf GTS/GT4 umgebaut (inkl.Strassenzulassung), welcher an diversen Rennsportveranstaltungen zu sehen ist. Im Driftsport sind Fahrzeuge wie ein BMW E30-LS Swap bis hin zum voll umgebauten Nissan Skyline R34 anzutreffen. Somit bleibt noch das Drag Racing, dort ist unser Name in der Top Fuel Klasse vertreten. Jndia Erbacher und dem sechs fachen Europameister Urs Erbacher vertrauen auf den Motorenbau von uns.

A&M FIA BMW E92 M3 GT3